Home
  Gemeinde    Kultur & Freizeit    Sehenswertes    Aktuelles    Kontakt    Bauen & Immobilien  
 Fakten 
 Geschichte 
 Sprache 
 Einrichtungen 
 Gewerbe 
 Wettbewerb 
 Gastronomie/ Unterkünfte 
 

Die Gemeinde Kleinich liegt im Hunsrück in Rheinland-Pfalz in einer waldreichen Mittelgebirgshöhenlage. Die Gemeinde besteht aus 8 ehemalig eigenständigen Dörfern: Kleinich, Oberkleinich, Thalkleinich, Fronhofen, Götzeroth, Emmeroth, Pilmeroth und Ilsbach.
1996 sorgte die erstmalige Teilnahme am Wettbewerb --Unser Dorf soll schöner werden-- für Furore. Damals erreichte der Ortsteil Kleinich nach den Siegen auf Kreis- und Bezirksebene den 2. Platz auf Landesebene.
 Daten allgemein
Ortsbürgermeister:
Burkhard Born
Tel.: 06536 339
b.born@kleinich.de

Erster Beigeordneter
Karl-Heinz Molz
Tel. 06536 93830
Zweiter Beigeordneter
Michael Hacker
Tel. 06536 932001

Ortsteile:
Emmeroth (Ortsvorsteher Guido Stoffel 06536 933874)
Fronhofen (Ortsvorsteher Axel Claus 06536/500)
Götzeroth(Ortsvorsteher Wolfgang Albohr 06536 8529)
Ilsbach (Ortsvorsteher Wolfgang Albohr 06536 8529)
Kleinich(Ortsvorsteher Karl-Heinz Molz 06536 93830)
Oberkleinich (Ortsvorsteher Ralf Heidenreich 06536 941122)
Pilmeroth (Ortsvorsteher Stephan Görner 06536 215)
Thalkleinich (Ortsvorsteher Dietmar Kirst 06536 442)

Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel Kues (06531 540)
 Daten zahlenmässig
Fläche: Gesamtfläche ca. 2.030 ha
Waldfläche: 760 ha
Einwohner: ca. 750
Höhenlage: 360 - 600 m ü. NN
 Infos
Baugrundstücke zwischen 500qm und 1000qm stehen  zu moderaten Preisen zur Verfügung. Auskunft erteilt der Ortsbürgermeister (siehe auch unter Bauen und Immobilien).
 Lagekarte
  BUE-CMS Version 3.6.0